Der obenstehende Vortrag bietet einen guten Einstieg in die Systematik. Zur näheren Beschäftigung mit unserem Projekt gibt es zwei Essays und eine Textreihe.

Don't mind, wenn dir die Texte nicht liegen. Du wirst auch so früher oder später das Prinzip verstehen. Eigentlich ist es nämlich ganz einfach.

Hast du Fragen, Anmerkungen und Diskussionsbedarf oder möchtest dich gerne beteiligen? Dann melde dich, wir freuen uns darauf.

Oder schau mal bei unseren Freund*innen vorbei: